Märchen-Coaching-Schreibkurs

Life is a Fairytale
Ein Leben wie im Märchen…. will man das eigentlich? Wenn die Antwort „eigentlich nicht“ lautet, warum lieben wir dann Märchen so? Welche Vorstellungen und Wünsche sehen wir dort erfüllt, und was soll sich für uns gerne erfüllen?
Mein Märchen-Coaching-Schreibkurs ist ein kreativ-schöpferisches Angebot, Dein eigenes Märchen in die Hand zu nehmen und neuen Gestaltungsspielraum zu entdecken.
Wir machen uns damit das zunutze, wofür Medien häufig kritisiert werden: sie haben Einfluss. Natürlich, jeder Gedanke, jeder Film, jedes Werk kann uns potentiell beeinflussen. Damit wir aber nicht nur reagieren, sondern auch gestalterisch wirken und schöpfen, kurz: agieren, gibt es diesen Märchen-Coaching-Schreibkurs. Denn, wie die eigene Geschichte gestrickt ist, bestimmen wir immer – spätestens ab diesem Moment – aktiv selbst.
Den Rahmen bieten die Geschichten, die wir lieben, ob Märchen, Mythen oder Filme, Romane, ganz gleich, wir lassen uns inspirieren und schöpfen nach allen Regeln der Kunst. Neben dem, was wir überdenken, überarbeiten, was den literarischen Feinschliff bekommt und allem, was entstehen darf, wenn wir die Tore öffnen, wird auch automatisch klarer, was wir vom Leben eigentlich gerade wollen. Wir richten uns und unser Denken in Form von schriftlichen Versprechen an unsere Zukunft aus. Auf das, was wir gerne erreichen. Wir verleihen Dingen Gestalt und Farbe, wir schreiben unsere Rolle neu und nehmen dabei natürlich selbst die eigene Hauptrolle ein.
Gewachsen ist das Kursangebot übrigens auch daran, dass Märchen, literarische Stoffe sowie Mythen und fiktive Figuren und Topoi im Energiefeld häufig eine Rolle spielen. Nicht selten ist da Schneewittchens Glassarg zu öffnen, oder Rapunzel aus ihrem Turm zu holen. Im Energiefeld reicht es, das zu transformieren, aber für uns kreative Geister ist das doch ein wunderschönes Spielfeld! Wenn die Welt der Fiktion, der Vorstellung, der Fantasie, der inneren Archetypen und somit der inneren und äußeren Rollenbilder eine energetische Dimension ist, die unser momentanes Empfinden beeinflusst, unser Wunschdenken, unsere innere Zielausrichtung mitbestimmt, dann klettern wir da doch mal hinein, verleihen der Geschichte die eine oder andere Wendung und nutzen unsere Erfahrung und unser Wissen, um Ketten und Flüche zu brechen.
So bauen wir eine Brücke zwischen Imagination und Wirklichkeit, bei der wir natürlich auch überprüfen, wie sie trägt. Du teilst aber, wie bei jeder meiner Veranstaltungen nur so viel mit, wie du möchtest. Hauptsache, die Zeiten sind vorbei, in denen wir meinen, in den sauren Apfel beißen zu müssen, an dem wir dann am besten noch zur Scheintoten ersticken.
Wir sind schließlich nicht so weit gekommen, um nur so weit zu kommen!
Die Teilnahme am Märchenkurs wird ideal ergänzt durch Einzelcoachings, ihr könnt aber auch kognitiv-kreativ hereinschnuppern.
Ein Kurs besteht jeweils aus 5 Sitzungen, die alle 14 Tage stattfinden. Das sichert minimale Kontinuität, einfach weil Dein Märchen das verdient.
Bitte anmelden unter mail@susanna-loerken.de
UKB 75€ für 5 Sitzungen